Foto Galerien

20.11.2017

Stegabbau - Einwintern

Am 20.-21.10. sah das Clubgelände die fast immer wieder gleiche Mitgliedertruppe plus einem Schwung Jugendlicher damit beschäftigt den Steg abzubauen, Boote zu säubern und zu verstauen sowie das Gelände winterfest zu machen. Eine gute Jause war der Lohn.

19.10.2017

YCZ-Hauptversammlung 2017

Die YCZ-Hauptversammlung fand am 14.September in den schönen Räumen des Tauern-Spa, d.h. im "Ausland" statt. Außer den Berichten des Vorstandes zur Saison konnten auch anstehende Fragen besprochen werden. Das Haus präsentierte dazu ein großartiges Buffet.

19.10.2017

Ogroana

Am 30.09. haben unsere Pächter zum Saison-Ogroana eingeladen. Neben prächtiger Herbstsonne, mehrfach auch zum Boot-Ogroana genutzt, gab`s wunderbares Wildgulasch oder Kürbisschnitzel, dazu 17er-Traubenmost.

12.09.2017

Absegeln 2017

Erst Südwind und Sonne, dann Flaute und ab 15:30 h Nordwind mit bis zu 5 Bft. Unter Magdalena Kerns Leitung bot sich den 11 gestarteten Booten bei niederer Temperatur und hoher Welle eine anspruchsvolle Regatta mit letztlich nur mehr 6 Finalisten.

20.08.2017

Blaues Band - Hans Kern-Gedächtnisregatta

Regen war angesagt und geregnet hat es den ganzen Tag. Am Start 10 Boote mit ganz wetterfesten Crews, geleitet von der Kern-Tochter Magdalena, machten sich bei 1-2 Bft. an die zwei 8er. Leider schlief knapp vor dem Ende der Wind ganz ein.

11.09.2017

Jugendwoche 2017

Trotz Kälte und Regen hatten 13 Jugendliche viel Spaß bei der 17er-Jugendwoche. Mit täglich wechselndem Morgensport begannen die Tage, danach wurden bei wechselnden Windbedingungen alle Kurse trainiert sowie Segelgrundlagen und Knoten erlernt.

12.07.2017

Sommerwind-Regatta 08.-09.Juli

Ein 18 Boote starkes Feld fuhr am Samstag bei herrlichen, wenn auch böigen Winden 2 Wettfahrten. Kurz vor dem Ende der 3. schlief leider der Wind ein, Willi Ebster musste abbrechen. Die Regatta endete am Sonntag mit der 3.Wettfahrt bei leichten Winden.

21.06.2017

O-Jollen u. Seggerling-Regatta

Samstag: Schwierige Winde mit 5-7 Bft(55) kn und hohe Welle. Die 2 anspruchsvollen Wettfahrten überstanden nur 6/11 Seggerlinge und 2/7 O-Jollen. Sonntag: Paradewetter mit bis 2 Bft. Die 4. und letzte Wettfahrt musste wegen Windmangel verkürzt werden.

22.05.2017

Ansegeln

12° Wasser und etwas unsicheres Wetter aber dennoch 15 Boote an der Känguru-Startlinie unter Lisa Kschwendts Wettfahrtleitung. Der Regen blieb aus, der Wind frischte auf 3-4 Bft auf - Ergebnis ein kühler aber schöner Segeltag der Reiswolf als Sieger sah.

21.04.2017

Der Sommer kommt

Am Wochenende 07.-08.April haben 21 Clubmitglieder unseren Yachtclub aus dem Winterschlaf geholt und wieder nutzbar gemacht. Die Eisschäden beheben, Stegaufbau, das widerspenstige Sonnensegel installieren und div. Gartenarbeiten waren zu erledigen.

22.02.2008

Clubhaus

Bau und Erweiterung des YCZ Clubhauses

22.02.2008

Chronik FD

22.02.2008

Chronik